In Erfurt nichts Neues: die Idee von der „Unterrichtsgarantie“

Erfurt (pm) – In der aktuellen Diskussion zwischen der Landeselternvertretung (LEV) und dem Kultusministerium um Unterrichtsausfälle und Notenlücken signalisierte der tlv thüringer lehrerverband heute Unterstützung für die Eltern – erkannte aber auch an, dass die Landesregierung Bereitschaft zum Handeln signalisiert. „Uns treiben die Sorgen um das Maß an Unterrichtsausfall schon … Weiter lesen

Neuwahlen im Bundeselternrat

Oranienburg (pm) – Ein spannendes und informatives Wochenende verbrachten die Delegierten der 16 Bundesländer des Bundeselternrats in Potsdam anlässlich ihrer Frühjahrsplenartagung vom 12.05. bis 14.05.2017. Im Rahmen des Jahresthemas “Bildung in Europa – von anderen lernen” tagten die 7 Fachausschüsse des Bundeselternrats und verabschiedeten eine wegweisende Resolution mit Forderungen an … Weiter lesen

Übertrittverfahren im Bayerischen Schulsystem

(c) Dieter Schütz_pixelio.de

Schnaittach (pm) – In den letzten Tagen haben die Einschreibungen an den weiterführenden Schulen stattgefunden. Auch dieses Jahr flammten wieder Diskussionen über das Übertrittsverfahren und damit auch die Zweifel an dem mehrgliedrigen bayerischen Schulsystem auf. Der Landeselternverband bayerischer Realschulen e.V. möchte erneut darauf hinweisen, dass mit dem derzeit bestehenden mehrgliedrigen … Weiter lesen

Bundeselternrat: Jahresthema 2017: Bildung in Europa – von anderen lernen

Fachtagung der Ausschüsse „Gymnasien“ und „Förderschulen“ 28.-30. April 2017 Potsdam (pm) –  Strukturen und ihre Einflüsse auf Bildung, Bildungsqualität und die Wertigkeit von Bildung Thesen: In den Bundesländern gibt es unterschiedliche Möglichkeiten der Schulkarrieren, unterschiedliche Übergangsvoraussetzungen und unterschiedlich angewendete Bewertungsschlüssel. Hinzu kommt, dass in allen Bundesländern weiterhin die familiäre Herkunft, … Weiter lesen

Bayern zeigt Rückgrat!

(c) pixabay.com

Deutschlands Bundesland mit den besten Schulen kehrt zu G9 zurück Düsseldorf (pm) – Mit der Entscheidung, die Schulzeit am Gymnasium flächendeckend auf neun Jahre zu verlängern und leistungsstarken Schülerinnen und Schülern gleichzeitig eine Verkürzung zu ermöglichen, zeigen die politisch Verantwortlichen in Bayern Rückgrat und die Fähigkeit, aus Fehlern zu lernen. … Weiter lesen

Der Landeselternverband Bayerischer Realschulen stellt Forderungen zur Einführung des G9

Schnaittach (pm) – Die Bayerische Realschule ist eine, nicht nur von der Wirtschaft hoch anerkannte und wertgeschätzte Schulart, die sich durch ihr Profil eindeutig von den anderen Schularten abgrenzt und dadurch auszeichnet. Daher müssen gerade zur Einführung des G9 notwendigen Rahmenbedingungen und Lehrerkapazitäten geschaffen werden, um die Realschule auch in … Weiter lesen

Inklusion heißt Rechtsanspruch auf Regelschulplatz mit Fachpersonal

Saarbrücken (pm) – Die Landeselterninitiative für Bildung und die Landeselternvertretungen von Grund-, Gemeinschafts-, Förder- und Beruflichen Schulen halten es für die falsche Botschaft an die Landesregierung, wenn der Lehrerverband für reale Bildung (VRB) einen vorläufigen Stopp der Inklusion fordert (Bericht in der Saarbrücker Zeitung vom 30.3.2017). Dies sei sogar widerrechtlich. Mit dem … Weiter lesen

Bayerischer Elternverband gibt sich auf Landesversammlung das Leitthema „Demokratie“

Neuwahl des Vorstands und Vorträge zur Zukunft des Unterrichts München/Augsburg (pm) – Am Samstag, den 1. April 2017 fand in der Universität Augsburg die Landesversammlung des Bayerischen Elternverbands statt. Der öffentliche Teil am Vormittag bot Einblicke in die Zukunft des Unterrichts an bayerischen Schulen. Dr. Wolfgang Ellegast vom bayerischen Kultusministerium … Weiter lesen

Notruf hessischer Grundschullehrkräfte und Eltern

2017-01-02_board-1614646_640

Wiesbaden (pm) – Lehrkräfte an hessischen Grundschulen stellen ihrem Arbeitgeber zwar keinen „blauen Brief“ aus, aber sie schreiben Überlastungsanzeigen und Brandbriefe. Mehr als 122 Grundschulpädagogen haben ihrem Arbeitgeber eine solche Meldung abgegeben. Diese 122 Lehrerinnen und Lehrer – und sehr wahrscheinlich betrifft es insgesamt noch viel mehr – sind derart überlastet, dass sie … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15