Inklusive Teilhabe – Alle Schulen sind in der Pflicht

2016-10-21_Rollstuhl-905170_400

VBE-Landesvorsitzender Franz-Josef Meyer kritisiert Inklusionsschlüssel Hannover (pm) – „Es kann nicht länger hingenommen werden, dass die Grundschulen und die Oberschulen jetzt und in Zukunft die Hauptlast des gesellschaftspolitisch vereinbarten Auftrags der inklusiven Beschulung unter erschwerten Bedingungen der Integration der Flüchtlingskinder tragen, während die übrigen allgemein bildenden Schulformen (Realschule, Gesamtschule und … Weiter lesen

Rheinland-Pfalz: VBE lehnt Schulschließungen nur aus Kostengründen ab

schule-retro-851328_640 (400x291)

Bildungspolitik / Sparmaßnahmen im öffentlichen Dienst / Überprüfung kleiner Realschulen plus: Gerhard Bold: Kleine Realschulen plus nicht schließen, sondern stärken! Bestehende Leitlinien flexibel einsetzen – Schulstandorte erhalten Mainz (pm) – Der Landesvorsitzende der rheinland-pfälzischen Lehrergewerkschaft VBE, Gerhard Bold, äußerte sich heute (11. Mai 2017) in Mainz vor Beginn der öffentlichen … Weiter lesen

VBE begrüßt bessere Unterstützung von Lehrern gegen Gewalt

Düsseldorf (pm) – Zur heutigen Meldung des Schulministeriums, zum kommenden Schuljahr die psychologischen Beratungs- und Unterstützungsangebote für Schulen weiter auszubauen, erklärt der Vorsitzende des Verbands Bildung und Erziehung (VBE) NRW, Udo Beckmann: „Das ist ein weiterer Schritt in die richtige Richtung. Wie seit unserer Umfrage zu Gewalt gegen Lehrkräfte klar … Weiter lesen

2.000 Volldeputate fehlen im kommenden Schuljahr für den Pflichtunterricht

2016-08-27_board-106802_640 (400x289)

Stuttgart (pm) – Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) Baden-Württemberg nimmt Bezug auf die bildungspolitische Bilanz des Kultusministeriums und begrüßt es, dass das Kultusministerium unter Ministerin Dr. Susanne Eisenmann (CDU) in diesem Schuljahr so viele Lehrerinnen und Lehrer wie noch nie eingestellt hat. Das reicht nach Informationen des VBE Baden-Württemberg … Weiter lesen

Forum Bildungspolitik in Bayern wird noch stärker

Schulpolitik_by_Dieter Schütz_pixelio.de

Der Paritätische Wohlfahrtsverband Bayern e.V., der DGB Bayern und der DBTK wurden als Neumitglieder aufgenommen / Vorsitzende Simone Fleischmann: „Das ist ein großartiger Erfolg“ München (pm) – Das Forum Bildungspolitik in Bayern wird noch stärker: Gleich 3 neue Mitgliedsorganisationen wurden am Montag mit einstimmigem Votum aufgenommen: Der Paritätische Wohlfahrtsverband Bayern … Weiter lesen

VBE: Mit Schulbaurichtlinien von gestern kann man heute keine Schüler für morgen fit machen

2017-05-09_classroom-2093743_640

Stuttgart (pm) – „Mit Schulbauförderrichtlinien der Nachkriegszeit kann man keinen modernen offenen Unterricht von heute machen“, beklagt der Vorsitzende des Verbandes Bildung und Erziehung (VBE) Baden-Württemberg, Gerhard Brand. Wer Schule pädagogisch voranbringen wolle, dürfe nicht nur Bildungspläne und die Lehrer­aus- und -fortbildung auf den neuesten Stand bringen, sondern müsse auch … Weiter lesen

WhatsApp an Schulen

(Foto: Thorben Wengert_pixelio.de)

  Soziale Netzwerke Wie sollen es Schulen mit WhatsApp halten? Soziale Netzwerke gehören für viele Schüler und Lehrer zum Alltag. Und was ist mit dem Unterricht? Ein Datenschutzbeauftragter warnt.   Lesen Sie den vollständigen Artikel auf Frankfurter Allgemeine (07.05.2017).  

Niedersachsen regelt als erstes Bundesland den Einsatz von digitalen Endgeräten in Prüfungen

(c) pixabay

Heiligenstadt: „Mit dem neuen Erlass schaffen wir Rechts- und Handlungssicherheit für Prüfungssituationen“ Hannover (pm) – Als erstes Bundesland wird Niedersachsen den Einsatz mobiler Endgeräte in Prüfungen regeln: Die zugelassenen Hilfsmittel für Prüfungen wie Taschenrechner, Wörterbücher oder Formelsammlungen sollen unter bestimmten Voraussetzungen zukünftig auch über Smartphones oder Tablet-Computer eingesetzt werden können, … Weiter lesen

„Wertschätzend aber konsequent“ – LPH sensibilisiert Lehrer im Umgang mit Gewalt an Schulen

(c) pixabay

Saarbrücken (pm) – Das Landesinstitut für Präventives Handeln (LPH) bietet auch in diesem Frühjahr und im Herbst Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer an. Die Nachfrage an der Qualifizierungsreihe „Deeskalation und Konfrontation in Erziehung und Unterricht“ ist so hoch, dass es bereits eine Warteliste für die Reihe im Herbst gibt. „Ein … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15