VBE Niedersachsen: Immer noch geht Quantität vor Qualität!“

hannover-794159_640 (400x260)

Stiftungsverbände fordern mehr gebundene Ganztagsschulen Hannover (pm) – „Die von Ministerin Frauke Heiligenstadt mit Genugtuung vorgestellte positive Entwicklung der Ganztagsschullandschaft in Niedersachsen dokumentiert Quantität vor Qualität.“ Mit diesen Worten kommentierte Franz-Josef Meyer, VBE-Landesvorsitzender die Presseverlautbarung des MK. Das Zahlenmaterial macht deutlich, dass Eltern sowie Schulträger ihre Entscheidung über die Form … Weiter lesen

Baden-Württemberg: VBE unterstützt Leitlinie zur Ganztagsschule

2015-07-18_Grundschulraum_by_Dieter Schütz_pixelio.de

Zumeldung VBE Baden-Württemberg zur Pressemeldung des Kultusministeriums vom 15.05.2017 Stuttgart (pm) – Der VBE Baden-Württemberg unterstützt die Leitlinie, die Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann (CDU) auf dem Ganztagsgipfel am heutigen Montag vorgestellt hat. Der VBE erachtet es als sinnvoll, bei der Weiterentwicklung des Ganztags drei Wahlmöglichkeiten anzubieten. Der VBE-Landesvorsitzende, Gerhard Brand, … Weiter lesen

Ohne politische und ökonomische Teilhabe keine „Kulturelle Integration“

Die Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) begrüßt das klare Bekanntnis der „Initiative Kulturelle Integration“ zu einer vielfältigen Einwanderungsgesellschaft. „Kulturelle Integration“ kann nach Ansicht des Dachverbands der Kulturellen Bildung jedoch nur gelingen, wenn Chancen gerechter verteilt und strukturelle Diskriminierungen abgebaut werden. Berlin (pm) – „15 Thesen zu gesellschaftlichem Zusammenhalt“ stellte … Weiter lesen

Präventionsangebote an Schulen weiter ausbauen!

2016-12-03_bullying-679274_640

Anlässlich der neuen Cyberlife-Studie fordert der Bayerische Philologenverband (bpv) mehr Anstrengungen im Bereich Prävention München (pm) – Besorgt zeigt sich der Vorsitzende des bpv, Michael Schwägerl, angesichts der heute in Berlin veröffentlichten Ergebnisse der neuen Cyberlife-Studie. „Das Cybermobbing ist zu einem dauerhaften Problem für Kinder und Jugendliche geworden. Es hat … Weiter lesen

Baden-Württemberg: Zweiter Ganztagsgipfel zur Zukunft der Ganztagsschule

2015-07-18_Grundschulraum_by_Dieter Schütz_pixelio.de

Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann: „Wir wollen eine Ganztagsschule von höchster Qualität und größtmöglicher Flexibilität“ Stuttgart/Kornwestheim (pm) – Die zahlreichen an der Ganztagsschule beteiligten Akteure haben sich auf Einladung von Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann heute (15. Mai) auf einem zweiten Ganztagsgipfel über die Zukunft der Ganztagsschule ausgetauscht und Leitlinien für die … Weiter lesen

Übertrittverfahren im Bayerischen Schulsystem

(c) Dieter Schütz_pixelio.de

Schnaittach (pm) – In den letzten Tagen haben die Einschreibungen an den weiterführenden Schulen stattgefunden. Auch dieses Jahr flammten wieder Diskussionen über das Übertrittsverfahren und damit auch die Zweifel an dem mehrgliedrigen bayerischen Schulsystem auf. Der Landeselternverband bayerischer Realschulen e.V. möchte erneut darauf hinweisen, dass mit dem derzeit bestehenden mehrgliedrigen … Weiter lesen

Junge Lehrkräfte üben scharfe Kritik an der Lehrerbildung in Bayern

(c) pixabay

Neue Vorsitzende des „Jungen BLLV“, Monika Faltermeier, bezeichnet die Art und Weise der Ausbildung als „veraltet und hinderlich“ und fordert den „Master für alle“ München/Nürnberg (pm) – Junge Lehrkräfte im Bayerischen Lehrer-und Lehrerinnenverband (BLLV) organisieren sich neu: Am Wochenende wählten 45 Delegierte in Nürnberg mit klarer Mehrheit Monika Faltermeier, Julia … Weiter lesen

Serie: Lern-Wissen der Woche – Teilleistungsstörungen

child-538207_640 (400x316)

Unter Teilleistungsstörungen, auch Teilleistungsschwächen genannt, fasst die Pädagogik verschiedene Arten von Lernstörungen zusammen. Sie treten in begrenzten Teilbereichen wie Lesen, Schreiben oder Rechnen auf. Mit ihnen geht keine Intelligenzminderung einher, sie resultieren auch nicht in einem Mangel an Förderung. Die bekannteste Teilleistungsstörung ist ADS oder ADHS, das Aufmerksamkeits(hyperaktivitäts)defizitsyndrom. Psychologen klassifizieren … Weiter lesen

Inklusive Teilhabe – Alle Schulen sind in der Pflicht

2016-10-21_Rollstuhl-905170_400

VBE-Landesvorsitzender Franz-Josef Meyer kritisiert Inklusionsschlüssel Hannover (pm) – „Es kann nicht länger hingenommen werden, dass die Grundschulen und die Oberschulen jetzt und in Zukunft die Hauptlast des gesellschaftspolitisch vereinbarten Auftrags der inklusiven Beschulung unter erschwerten Bedingungen der Integration der Flüchtlingskinder tragen, während die übrigen allgemein bildenden Schulformen (Realschule, Gesamtschule und … Weiter lesen

Rheinland-Pfalz: VBE lehnt Schulschließungen nur aus Kostengründen ab

schule-retro-851328_640 (400x291)

Bildungspolitik / Sparmaßnahmen im öffentlichen Dienst / Überprüfung kleiner Realschulen plus: Gerhard Bold: Kleine Realschulen plus nicht schließen, sondern stärken! Bestehende Leitlinien flexibel einsetzen – Schulstandorte erhalten Mainz (pm) – Der Landesvorsitzende der rheinland-pfälzischen Lehrergewerkschaft VBE, Gerhard Bold, äußerte sich heute (11. Mai 2017) in Mainz vor Beginn der öffentlichen … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15