Handschrift darf nicht zur Nebensache werden

(c) pixabay

Kindern fällt es zunehmend schwer, das Kulturgut sicher zu beherrschen / BLLV-Präsidentin Fleischmann: „Mit dem schleichenden Verlust darf sich niemand abfinden“ München (pm) – Die Präsidentin des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV), Simone Fleischmann, spricht sich für den kompromisslosen Erhalt der Handschrift aus. „Die Handschrift ist ein wesentlicher Teil unserer … Weiter lesen

Mittelschulen brauchen Unterstützung

BLLV-Präsidentin Fleischmann zur heutigen Anhörung im Bildungsausschuss des Bayerischen Landtags zur Situation der Mittelschulen: München (pm) – „Mittelschulen leisten Herausragendes, die Lehrkräfte machen eine großartige Arbeit. Die heutige Anhörung zur Mittelschule im Bayerischen Landtag hat dies zum Thema gemacht. Das ist gut und wichtig für die Schüler und Lehrer in … Weiter lesen

BLLV: Ein deutliches und überfälliges Signal

BLLV-Präsidentin Simone Fleischmann zum Digital-Konzept von Bundesministerin für Bildung und Forschung, Johanna Wanka: München (pm) – “Den Vorstoß der Bundesministerin für Bildung und Forschung, Johanna Wanka, Schulen mit digitalen Geräten auszustatten, kann ich grundsätzlich nur begrüßen. Wenn bis zum Jahr 2021 fünf Milliarden Euro für die digitale Ausstattung von Schulen … Weiter lesen

Digitale Schule: Auf die Lehrkraft kommt es an

(c) pixabay

Für BLLV-Präsidentin Simone Fleischmann steht die Persönlichkeit von Lehren/innen im Mittelpunkt – dennoch hat der Einsatz digitaler Medien viele Vorteile / Kongress morgen (5.10.) in Augsburg München (pm) – Einem pädagogisch sinnvollen Einsatz moderner Medien im Unterricht stehen Lehrerinnen und Lehrer sehr aufgeschlossen gegenüber. Aus Sicht der Pädagogen bringt er … Weiter lesen

BLLV: Verbesserung bei der Sexualerziehung nötig

(c) pixabay

Die neuen Richtlinien zur Sexualerziehung an Schulen stoßen im BLLV auf grundsätzliche Zustimmung – Grundschulen sollten allerdings wieder auf externe Berater zurückgreifen dürfen München (pm) – Sexualerziehung an Schulen ist wichtig – das wird von niemandem bestritten. „Der Bedarf nach professioneller Aufklärung, die weit über die rein körperlichen Abläufe hinausgeht, … Weiter lesen

Zwischenzeugnis – was zählt, ist die Note

Zeugnisse! Foto: Nils Fabisch_pixelio.de

BLLV -Präsidentin fordert anlässlich der Zeugnisvergabe ein Umdenken: „Pädagogischer wäre es, den individuellen Lernfortschritt eines Schülers in den Mittelpunkt zu stellen“  München (pm) – Am Freitag sind sie wieder großes Thema: Die Zwischenzeugnisse, „Leistungsstandberichte“ oder „Notenauszüge“. Inzwischen gibt es  auch eine ganze Reihe von alternativen Möglichkeiten, wie Noten gebildet werden.  „Im … Weiter lesen

Inklusion – es fehlt an Personal, Zeit und Geld

Zum internationalen Tag der Menschen mit Behinderung fordert BLLV-Präsidentin mehr Unterstützung: „Lehrkräfte fühlen sich mit den Aufgaben noch immer allein gelassen“ München (pm) – Rund fünf Jahre nach der Ratifizierung der UN-Konvention zur Inklusion an Schulen sind die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Umsetzung noch immer mangelhaft – auch an Bayerns … Weiter lesen

BLLV: Lehrerinnen und Lehrer sind am Limit

Jonglieren by_Dörthe Huth_pixelio.de

Präsidentin Fleischmann fordert das Kultusministerium auf, Belastungen abzubauen / „Die an den Schulen anberaumte ‚Woche der Gesundheit‘ ist begrüßenswert, aber nicht ausreichend“     München – Die Präsidentin des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV), Simone Fleischmann, hat an das Kultusministerium appelliert, auf die Gesundheit der Kolleginnen und Kollegen zu achten. … Weiter lesen

Schulen brauchen mehr Raum für Beziehungsarbeit

(c) Anne Garti_pixelio.de

BLLV-Präsidentin: „Eine gute Beziehung zwischen Lehrer und Schüler ist ausschlaggebend für den Lernerfolg – der Druck des ständigen Benotens steht ihr aber im Weg“ München (pm) – Die Präsidentin des Bayerischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes (BLLV), Simone Fleischmann, hat mehr Zeit für Beziehungsarbeit an Schulen gefordert. „Für erfolgreiche Lernprozesse sind gute … Weiter lesen

Bayern: Schulpsychologen und Beratungslehrer in Not

Zeit (c) Rainer Sturm_pixelio.de

Wie eine BLLV-Untersuchung zeigt, brauchen Schulpsychologen und Beratungslehrkräfte dringend Unterstützung – vor allem aber mehr Zeit, um den steigenden Ansprüchen gerecht werden zu können München (pm/red) – Bayerns Schulpsychologen und Beratungslehrkräfte schlagen Alarm. Die Zahl der Schüler, die professionelle Hilfe brauchen, steigt. Weil es aber zu wenig Personal gibt, steht … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15