Hessen: LEB kritisiert Stellenkürzung im Bereich der gymnasialen Oberstufen

2015-05-16_Inklusion_by_Dieter Schütz_pixelio.de

Wiesbaden (pm) – Die Landesregierung will zukünftig die Bereiche Inklusion, Deutschfördermaßnahmen und Ganztagsschule ausbauen. Damit kommt die Landesregierung den Forderungen hessischer Eltern, die seit Jahren erhebliche Defizite in diesen Bereichen monieren, entgegen. Wir möchten betonen, dass hessische Eltern den Ausbau echter Ganztagsschulen einfordern und fordern die Landesregierung auf, sich hierzu … Weiter lesen

Wahl des Landeselternbeirats Hessen

Wiesbaden (pm/red) – In der wunderbaren Kulisse des Biebricher Schlosses lobten Staatssekretär Dr. Manuel Lösel, Oberbürgermeister Sven Gerich und der stellvertretende Vorsitzende des Landesschülerrats, Anush Arasch, die engagierte Arbeit des Landeselternbeirats. Rund 150 Delegierte aus ganz Hessen trafen sich am 9. Mai 2015 im Schloss Biebrich in Wiesbaden, um die … Weiter lesen

Eine Neuauflage des Bildungsgipfels ist mehr denn je nötig

(c) Jens Weber_pixelio.de

Bad Camberg (pm) – Aktuelle bildungspolitische Studien, die kürzlich erschienen, bestätigen wieder einmal sehr deutlich die Anliegen der Ganztagsschulbefürworter. Als Ganztagsschulverband erwarten wir, dass die Verantwortlichen in Politik und Gesellschaft endlich die Notwendigkeit einer nachhaltigen Kehrtwende bei der Finanzierung der Bildung erkennen.   Der von der Bertelsmann-Stiftung im Dezember 2014 … Weiter lesen

Rheinland-Pfalz: “Für CDU ist Ganztagsschule offensichtlich nur Betreuung”

Stellungnahme des Bildungsministeriums zur CDU-Forderung nach einer “flexiblen Ganztagsschule” Mainz (pm) – “Die CDU-Forderung nach einer so genannten ,flexiblen Ganztagsschule’ widerspricht nicht nur den Wünschen sehr vieler Eltern nach einem verlässlichen und pädagogisch hochwertigen schulischen Angebot. Sie widerspricht auch den Ganztagsschulkonzepten nahezu aller maßgeblichen Bildungsforscher und Pädagogen, den erfolgreichen Konzeptionen … Weiter lesen

Studie: Grundschulen beziehen Eltern zu wenig mit ein

Grundschulraum (c) Dieter Schütz_pixelio.de

(red/pm) – An Grundschulen besteht eine Vielzahl von Möglichkeiten für eine Beteiligung von Eltern: Sie können sich bei Schulfesten oder Projekten engagieren, in Gremien mitarbeiten oder Beratung zum häuslichen Lernen in Anspruch nehmen. Allerdings gelingt es noch nicht ausreichend, Eltern zu erreichen, da die Beteiligungsmöglichkeiten offenbar noch zu wenig am … Weiter lesen

Alltagskompetenzen als Schulfach

Pressemeldung aus Bayern Bildungsminister Dr. Spaenle: “Alltagskompetenzen und Lebensökonomie” verpflichtender Unterrichtsgegenstand “Wichtige Anregung der Landfrauen im Bayerischen Bauernverband” – ISB hat pädagogische Arbeitshilfe vorgelegt München (pm) – “Wir bauen ,Alltagskompetenzen und Lebensökonomie’ als verpflichtenden fächerübergreifenden Unterrichtsgegenstand zielgerichtet aus”, dies betonte Kultusminister Spaenle heute in München. Schwerpunkte sind dabei Ernährungs- und … Weiter lesen

Bundeselternrat: Ausbau der Ganztagsschulen braucht Kontinuität und Qualität

(pm) – Der Bundeselternrat begrüßt die neue Studie zur Entwicklung des Ganztagsschulausbaus, deren Ergebnisse die Bertelsmannstiftung gestern (3.7.2014) vorgestellt hat. Die Ganztagsschule ist inzwischen eine anerkannte, etablierte Schulform und muss weiter ausgebaut werden. Bereits in einer gemeinsamen Pressemitteilung am 05.12.2013 haben der Bundeselternrat und der Allgemeine Schulleitungsverband Deutschlands (ASD) ein … Weiter lesen

Studie: 2,8 Millionen Ganztagsplätze fehlen

Foto: bildungsklick.de

Ausbau des Ganztagsunterrichts verlangsamt sich (bildungsklick/pm) – Derzeit geht jeder dritte Schüler ganztags zur Schule. Die Nachfrage ist allerdings deutlich höher: Bundesweit wünschen sich 70 % aller Eltern einen Ganztagsplatz für ihr Kind. Aber: Der Ausbau kommt nur langsam voran. Mit Hilfe des vier Milliarden schweren Investitionsprogramms “Zukunft Bildung und … Weiter lesen

Sachsen: Kultusministerin will an Ganztagsangeboten festhalten

(pm) Dresden – Sachsens Kultusministerin Brunhild Kurth will an dem hohen Niveau schulischer Ganztagsangebote festhalten. “Ich setze mich dafür ein, auch für die nächsten Schuljahre die Gesamtsumme zur Förderung von Ganztagsangeboten unverändert zu belassen. Ganztagsangebote sind in Sachsen zu einem unverzichtbaren Bestandteil der Schulkultur geworden”, sagte Kultusministerin Brunhild Kurth in … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15