Baden-Württemberg: Landesregierung verlängert G9-Schulversuch

(c) pixabay.com

Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann: Verlängerung bietet Planungssicherheit für Eltern, Schulen und Kommunen. Stuttgart (pm) – Das Kabinett hat heute (25. April) beschlossen, den bestehenden Schulversuch „Zwei Geschwindigkeiten zum Abitur an den allgemein bildenden Gymnasien“ um fünf Jahre zu verlängern. Damit setzt die Landesregierung einen Auftrag des Koalitionsvertrags der beiden Regierungsparteien … Weiter lesen

Der Landeselternverband Bayerischer Realschulen stellt Forderungen zur Einführung des G9

Schnaittach (pm) – Die Bayerische Realschule ist eine, nicht nur von der Wirtschaft hoch anerkannte und wertgeschätzte Schulart, die sich durch ihr Profil eindeutig von den anderen Schularten abgrenzt und dadurch auszeichnet. Daher müssen gerade zur Einführung des G9 notwendigen Rahmenbedingungen und Lehrerkapazitäten geschaffen werden, um die Realschule auch in … Weiter lesen

G9 in Bayern – Wieder mehr Zeit für Qualität

(c) pixabay.com

Bayerischer Philologenverband: Große Freude über CSU-Entscheidung – Klärung der Detailfragen im Konsens mit der Schulfamilie München (pm) – Sehr erfreut zeigt sich der Vorsitzende des Bayerischen Philologenverbandes (bpv), Michael Schwägerl, angesichts der gestrigen, einstimmigen Entscheidung der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag, in Bayern wieder das G9 auf den Weg zu bringen: … Weiter lesen

Bayern: “Wichtiger Beitrag zum Dialogprozess zum künftigen bayerischen Gymnasium”

(c) pixabay.com

Bildungsminister Dr. Spaenle zur Umfrage der Landes-Eltern-Vereinigung an Gymnasien München (pm) – Als „wichtigen Beitrag zum Dialogprozess für die Zukunft des bayerischen Gymnasiums“ hat heute Bayerns Bildungsminister Dr. Ludwig Spaenle die Ergebnisse der Umfrage der Landes-Eltern-Vereinigung an Gymnasien bezeichnet. Diese belegen, dass die Mehrzahl der Eltern für ihre Kinder eine … Weiter lesen

G8/G9: BPV für mutige Entscheidung mit Weitblick

Gymnasiale Schulzeitdauer: bpv baut auf mutige Entscheidung mit Weitblick München (pm) – Als sehr positiv bewertet der Vorsitzende des Bayerischen Philologenverbandes (bpv) Michael Schwägerl die Aussagen von Ministerpräsident Seehofer bezüglich der Wahlfreiheit zwischen acht- und neunjährigem Gymnasium: „Wir begrüßen ausdrücklich, dass der Ministerpräsident eindeutig eine neunjährige Form befürwortet und dies … Weiter lesen

„Das flexible MODULSYSTEM des BLLV ist ein Weg aus der Sackgasse“

BLLV-Präsidentin Simone Fleischmann zur Diskussion um die Zukunft des bayerischen Gymnasiums: München (pm) – „Das vom BLLV entwickelte und im Herbst vorgestellte MODULSYSTEM bietet  eine ideale Möglichkeit, die Eckdaten, die durch Ministerpräsident Seehofer und Kultusminister Spaenle definiert wurden, mit einem pädagogischen Mehrwert für die Schüler umzusetzen. Es erlaubt eine echte … Weiter lesen

Stavenhagen: Wintertagung der Schulleitervereinigung an Gymnasien

(Foto: S. Hofschlaeger_pixelio.de)

Ministerin Hesse informierte über Veränderungen beim Abitur und über Finanzierung von Klassenfahrten Schwerin/Stavenhagen (pm) – Bei der diesjährigen Wintertagung der Vereinigung der Schulleiter an Gymnasien in Stavenhagen hat sich Bildungsministerin Birgit Hesse mit den Lehrerinnen und Lehrern über die Umgestaltung der gymnasialen Oberstufe ausgetauscht. Nach einem Beschluss der Kultusministerkonferenz zum … Weiter lesen

Nordrhein-Westfalen: Realitätsfern in der Konzeption und im Zeitplan abenteuerlich

(c) pixabay.com

CDU: Schulen sollen über G8/G9 entscheiden Essen (pm) – Die GEW NRW wertet das am Freitag, 28.10.2016, von CDU-Fraktionsvorsitzenden Armin Laschet vorgestellte Schulkonzept als realitätsfern und den Zeitplan zur Umstellung als abenteuerlich und warnt davor, die Entscheidung zwischen G8 und G9 an die Schulen zu delegieren. Nach den Plänen der … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15