Sonderpädagogische Förderung: Hessen startet „inklusive Schulbündnisse“

Wiesbaden (pm) – Der Hessische Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz hat heute in Wiesbaden die Einrichtung von regionalen „inklusiven Schulbündnissen (iSB)“ zum kommenden Schuljahr 2016/2017 vorgestellt. Sie stellen eine Weiterentwicklung der bisherigen „Modellregionen Inklusive Bildung“ dar und sollen innerhalb von drei Jahren in ganz Hessen eingeführt werden. So sollen … Weiter lesen

LEB Hessen: FDP konterkariert Elternwillen

Mit einem Gesetzesentwurf, der vorsieht, den Elternwillen auszuhebeln, versucht die FDP sich bildungspolitisch zu positionieren. Wiesbaden (pm) – Der Hessische Landtag muss sich in dieser Plenarwoche mit einem Gesetzesentwurf der FDP befassen, der unseres Erachtens auf Grund einer ignoranten Schulentwicklungsplanung in Frankfurt entstanden ist. Die steigende Einwohnerzahl, aber auch der … Weiter lesen

Hessen: LEB kritisiert Stellenkürzung im Bereich der gymnasialen Oberstufen

2015-05-16_Inklusion_by_Dieter Schütz_pixelio.de

Wiesbaden (pm) – Die Landesregierung will zukünftig die Bereiche Inklusion, Deutschfördermaßnahmen und Ganztagsschule ausbauen. Damit kommt die Landesregierung den Forderungen hessischer Eltern, die seit Jahren erhebliche Defizite in diesen Bereichen monieren, entgegen. Wir möchten betonen, dass hessische Eltern den Ausbau echter Ganztagsschulen einfordern und fordern die Landesregierung auf, sich hierzu … Weiter lesen

Wahl des Landeselternbeirats Hessen

Wiesbaden (pm/red) – In der wunderbaren Kulisse des Biebricher Schlosses lobten Staatssekretär Dr. Manuel Lösel, Oberbürgermeister Sven Gerich und der stellvertretende Vorsitzende des Landesschülerrats, Anush Arasch, die engagierte Arbeit des Landeselternbeirats. Rund 150 Delegierte aus ganz Hessen trafen sich am 9. Mai 2015 im Schloss Biebrich in Wiesbaden, um die … Weiter lesen

Keine Kürzung bei der Schulpsychologie!

Landeselternbeirat Hessen fordert Stellungnahme der Landesregierung und Stellenausbau (pm) – Die hessische Landesregierung hat in ihrer Koalitionsvereinbarung vereinbart, Lehrerstellen im Bildungssystem zu belassen und keine Stellen zu kürzen. Der Landeselternbeirat fordert die Landesregierung auf, sich hierzu auch im Bereich der Schulpsycho-logie klar zu äußern und keine Stellen in diesem Bereich … Weiter lesen

Eltern fordern Verbot sozialer Netzwerke in hessischen Schulen

(pm) – Die hessischen Kreis- und Stadtelternbeiräte und der Landeselternbeirat stellen fest, dass immer mehr schulische Angelegenheiten über werbefinanzierte soziale Netzwerke wie Facebook und WhatsApp geklärt werden. Bereits Grundschüler sind mit ihren Lehrkräften in WhatsApp über eine Gruppe vernetzt. Dabei unterliegt die Nutzung dieser Netzwerke Altersbeschränkungen. WhatsApp ist erst ab … Weiter lesen

Hessen: LEB ist sauer

Landesregierung setzt versprochene Wahlfreiheit G9 – Rückkehrmöglichkeit der 5.-7. Klasse – völlig unzureichend um pm – Der Landeselternbeirat von Hessen stellt mit großem Bedauern fest, dass der Elternwille bei der Hessischen Landesregierung kein Gehör findet. Trotz großer Kritik und nahezu allübergreifender Ablehnung des Gesetzesentwurfs, wurde dieser heute, sehr zum Nachteil … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15