Angedachte Änderungen bei der Grundschulempfehlung sind Schlag ins Gesicht der Eltern

Zur Änderung des Schulgesetzes für Baden-Württemberg und weiterer Vorschriften: Verbindliche Vorlage der Grundschulempfehlung und Beratungsgespräch Stuttgart (pm) – Die Landesregierung plant eine Änderung des Schulgesetzes und weiterer Regelungen mit dem Ziel, dass die Grundschulempfehlung bei den weiterführenden Schulen wieder vorgelegt werden muss. Der Landeselternbeirat von Baden-Württemberg (LEB) lehnt dies entschieden … Weiter lesen

Hessenweites Schülerticket

Der Landeselternbeirat von Hessen begrüßt den Vorschlag der Landesregierung, ein landesweites Schülerticket zum Schuljahr 2017/2018 einzuführen. Wiesbaden (pm) – Das hessenweite Schülerticket soll es zum Preis von 365 Euro im Jahr geben und bisherige Schülerkarten ersetzen. Das Schülerticket soll auch für Oberstufenschüler und Auszubildende erhältlich sein. Im Gegensatz zum Studententicket … Weiter lesen

Rheinland-Pfalz: Landeselternbeirat entsetzt über Sparpläne

Schulpolitik_by_Dieter Schütz_pixelio.de

Mainz (pm) – Der 17. Landeselternbeirat hat mit Entsetzen die Pläne des Bildungsministeriums zur Kenntnis genommen, wonach innerhalb der nächsten Jahre 310 Stellen im Bildungsbereich gestrichen werden sollen. Noch beim letzten Landeselterntag in Bingen am 11.06.2016 wurde den Eltern zugesichert, dass im Bereich der Schulaufsicht keine Reduktion der Stellen vorgesehen … Weiter lesen

RLP: Dr. Thorsten Ralle als Sprecher des 17. Landeselternbeirats wiedergewählt

LEB fordert weiter 110%ige Unterrichtsversorgung und gute Unterrichtsqualität Speyer/Mainz (pm) – Der 17. Landeselternbeirat (LEB) hat sich am 10.September 2016 nach einer Einführungsveranstaltung im Pädagogischen Landesinstitut in Speyer konstituiert. Dr. Thorsten Ralle wurde mit deutlicher Mehrheit als Landeselternsprecher wiedergewählt. Der Vertreter der Gymnasien im Schulaufsichtsbezirk Neustadt ist Vater von drei … Weiter lesen

Rheinland-Pfalz: Schulschließungen aussetzen

Mainz (pm) – Der Landeselternbeirat fordert die Landesregierung auf, bis einschl. des Schuljahres 2016/17 ein Moratorium über Schulschließungen zu beschließen. Der Berechnungsmodus über die Schülerzahlprognose, der angewendet wird, um zu entscheiden, welche Anzahl an Schülerinnen und Schülern zukünftig zu erwarten ist, basiert in wesentlichen Teilen auf der Schülerzahlentwicklung der vergangenen … Weiter lesen

Baden-Württemberg: LEB zur Weiterentwicklung der Realschule

Schulpolitik_by_Dieter Schütz_pixelio.de

Stellungnahme des Landeselternbeirates zur Änderung des Schulgesetztes für Baden-Württemberg zur Weiterentwicklung der Realschule Freiburg (pm) – In seiner Sitzung am 17.06.2015 wurde dem Landeselternbeirat Baden-­Württemberg der Gesetzentwurf vorgestellt. Seit über 10 Jahren sieht der LEB, dass die Hauptschulen und in Folge auch die Werkrealschulen nicht mehr effektiv gefördert werden. Verzweifelte … Weiter lesen

LEB Hessen: FDP konterkariert Elternwillen

Mit einem Gesetzesentwurf, der vorsieht, den Elternwillen auszuhebeln, versucht die FDP sich bildungspolitisch zu positionieren. Wiesbaden (pm) – Der Hessische Landtag muss sich in dieser Plenarwoche mit einem Gesetzesentwurf der FDP befassen, der unseres Erachtens auf Grund einer ignoranten Schulentwicklungsplanung in Frankfurt entstanden ist. Die steigende Einwohnerzahl, aber auch der … Weiter lesen

Keine Kürzung bei der Schulpsychologie!

Landeselternbeirat Hessen fordert Stellungnahme der Landesregierung und Stellenausbau (pm) – Die hessische Landesregierung hat in ihrer Koalitionsvereinbarung vereinbart, Lehrerstellen im Bildungssystem zu belassen und keine Stellen zu kürzen. Der Landeselternbeirat fordert die Landesregierung auf, sich hierzu auch im Bereich der Schulpsycho-logie klar zu äußern und keine Stellen in diesem Bereich … Weiter lesen

Rheinland-Pfalz: Ferienregelung flexibler gestalten!

Sommerferien Foto: twinlili_pixelio.de

Mainz (pm) – Die rheinland-pfälzischen Eltern wünschen sich, dass die Ferienregelung der „kleinen Ferien“ im Land, flexibilisiert werden, dies insbesondere dahingehend, dass es eine flexiblere Regelung zwischen Winter- und Frühlingsferien in Abhängigkeit der Lage von Ostern und der Sommerferien geben sollte. Dies kann als Ergebnis der Umfrage des LandesElternBeirats (LEB) … Weiter lesen

Rheinland-Pfalz: Ferienregelung in der Diskussion

2014-10-07_by_Thorben Wengert_pixelio.de

Umfrage des LEB zur Ferienregelung Mainz (pm) – Der Landeselternbeirat ist im Laufe dieses Jahres mehrfach auf Elternwünsche aufmerksam gemacht worden, wonach die Lage der Schulferien verändert werden sollte. Die an den Landeselternbeirat herangetragenen Vorstellungen sind unterschiedlich und schließen sich zum Teil auch gegenseitig aus. Dennoch sind sie ein Anhaltspunkt … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15