Inklusion heißt Rechtsanspruch auf Regelschulplatz mit Fachpersonal

Saarbrücken (pm) – Die Landeselterninitiative für Bildung und die Landeselternvertretungen von Grund-, Gemeinschafts-, Förder- und Beruflichen Schulen halten es für die falsche Botschaft an die Landesregierung, wenn der Lehrerverband für reale Bildung (VRB) einen vorläufigen Stopp der Inklusion fordert (Bericht in der Saarbrücker Zeitung vom 30.3.2017). Dies sei sogar widerrechtlich. Mit dem … Weiter lesen

Viele Kommunen kommen ihrer Verantwortung für das Gelingen von Grundschulen nicht nach

An einem Viertel aller Grundschulen Sekretariate weniger als 8 Stunden in der Woche besetzt Saarbrücken (pm) – Die Landeselterninitiative für Bildung hat angesichts von Berichten über Belastungen an Grundschulen kritisiert, dass vielen Kommunen das Bewusstsein für das Gelingen von Schulen und ihre Verantwortung dafür fehle. Sie kämen ihrer im Schulordnungsgesetz … Weiter lesen

Saarland bei Ausgaben für Bildung weiterhin in der „Abstiegszone”

Saarbrücken (pm) – Nach einer heute (8.2.2017) veröffentlichten Untersuchung des Statistischen Bundesamtes verharrt das Saarland mit den jährlichen Ausgaben je Schüler aller Schularten nach drittletzten und letzten Plätzen in den vergangenen Jahren auf dem drittletzten Platz aller Bundesländer, den es mit Rheinland-Pfalz einnimmt. Im Jahr 2014, auf das die Untersuchung … Weiter lesen

Wie essen saarländische Schülerinnen und Schüler?

2016-05-10_apple-1051018_640

Saarland (pm) – Beim Thema Schulessen befindet sich das Saarland insgesamt auf einem guten Weg. Dies ist das Resultat einer groß angelegten Befragung. Die Mittagsverpflegung ist gesundheitsfördernd, allerdings sehen die Schülerinnen und Schüler bei ihrer Verpflegung Verbesserungspotential. Dies gilt insbesondere in Bezug auf den Geschmack sowie die Lautstärke und Gemütlichkeit … Weiter lesen

Startschuss für Smart School in Deutschland

(c) pixabay

Zwei saarländische Schulen übernehmen Pilotfunktion – Gemeinschaftsschule Bellevue (Saarbrücken) und Gymnasium Wendalinum (St. Wendel) setzen auf Bildung in der digitalen Welt – Schwerpunkte liegen auf pädagogischen Konzepten, Lehrerfortbildung und IT-Infrastruktur – Gemeinsame Projekte der saarländischen Landesregierung und der Digitalwirtschaft, begleitet durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung, sollen Vorbildcharakter für … Weiter lesen

Saarland: Landeskonzept Medienbildung: Online-Plattform geht an den Start

(c) pixabay

Saarbrücken (pm) – Das Bildungsministerium hat die Online-Plattform zur Beteiligung am zu erstellenden Landeskonzept „Medienbildung“ freigeschaltet. „Mit dem Diskussionspapier für das ‚Landeskonzept Medienbildung in saarländischen Schulen‘ legen wir einen Vorschlag für die Weiterentwicklung des Lehrens und Lernens in der digitalen Welt vor, den wir möglichst breit in der Öffentlichkeit erörtern wollen“, … Weiter lesen

Saarland: Commerçon stellt Strategie zur Medienbildung vor

(c) pixabay

Landeskonzept Medienbildung – Beteiligungsprozess startet Zentrum für Medienbildung eingerichtet Förderprogramm für Medienschulen – 500.000 € für Ausstattung an Schulen Saarbrücken (pm) – Bildungsminister Ulrich Commerçon hat heute den Entwurf einer Strategie für die Bildung in der digitalen Welt vorgestellt. „Mit dem Diskussionspapier für das ‚Landeskonzept Medienbildung in saarländischen Schulen‘ legen … Weiter lesen

Sensationelle Erfolgsserie für saarländische Schulen bei Jugend trainiert für Olympia

2016-09-21_sport-1350806_640

Saarbrücken (pm) – Das Gymnasium am Rotenbühl feiert erneut großen Erfolg beim Finale von „Jugend trainiert für Olympia“ in Berlin: Die Leichtathletik-Mannschaft der Jungen und die Triathlonmannschaft belegen jeweils den 1. Platz und qualifizieren sich damit für die Schul-WM in Nancy bzw. in Aracaju in Brasilien. Die Leichtathletikmannschaft der Mädchen … Weiter lesen

Saarland: Erfreuliche Zeichen, aber auch Handlungsbedarf

Saarbrücken (pm) – Die Landeselterninitiative für Bildung wertet die von Bildungsminister Commerçon gestern (24.8.2016) geäußerten Vorstellungen als erfreuliche Anzeichen eines größer gewordenen Stellenwerts frühkindlicher und schulischer Bildung in der Landespolitik. Trotz Schuldenbremse dürfe die Bildung der jungen Generation gegenüber der Entwicklung in den anderen Bundesländern nicht nur nicht abhängen, sondern … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15