Schüler mit großem Bewusstsein für zentrale Rolle der Presse- und Meinungsfreiheit

newspaper-154444_640 (450x387)

Meinungsbild von 1.589 Schülern im Lehrerclub der Stiftung Lesen Schüler mit hohem Bewusstsein für Nachrichtenqualität 91 Prozent kennen die Begriffe „Fake News“ und „alternative Fakten“ Nur 4 Prozent finden soziale Medien besonders glaubwürdig. Podiumsdiskussion mit Facebook-Livestream am Tag der Pressefreiheit, moderiert von Lesebotschafterin Bettina Cramer, mit den Journalisten Düzen Tekkal, … Weiter lesen

Rekordbeteiligung zum Welttag des Buches 2017: Eine Million Kinder bekommen ein Buch geschenkt

2017-04-22_library-1666702_640

Mainz (pm) – Über eine Million Kinder in ganz Deutschland erhalten anlässlich des UNESCO-Welttag des Buches am 23. April das diesjährige Buch zur Initiative „Ich schenk dir eine Geschichte“, mehr als je zuvor. Lehrkräfte von 42.000 Klassen hatten im Vorfeld Gutscheine für den Abenteuerroman „Das geheimnisvolle Spukhaus“ von Henriette Wich … Weiter lesen

1,2 Millionen Bücher zu verschenken

(Foto: manfred walker_pixelio.de)(Foto: manfred walker_pixelio.de)

Lehrkräfte können ab sofort kostenfrei Buchgutscheine für ihre Klassen zum Welttag des Buches 2017 bestellen / Kommende Ausgabe der Reihe „Ich schenk dir eine Geschichte“ auch für Integrations-, Förder- und Willkommensklassen geeignet Mainz (pm) – Zum UNESCO-Welttag des Buches am 23. April 2017 erscheint mit „Das geheimnisvolle Spukhaus“ von Henriette … Weiter lesen

PISA-Studie: Aufwärtstrend bei Lesekompetenz setzt sich fort

(c) Stiftung Lesen

Deutschland erneut über OECD-Durchschnitt / Doch weiterhin jeder sechste Schüler in der leistungsschwächsten Gruppe / Stiftung Lesen fordert Recht auf Vorlesen, damit alle profitieren Mainz (pm) – In der Lesekompetenz liegen deutsche Schüler laut der heute vorgestellten PISA-Studie mit 509 Punkten oberhalb des OECD-Schnitts von 493 Punkten und somit über … Weiter lesen

Zehn Preisträger mit dem Deutschen Lesepreis ausgezeichnet

Lesemädchen_by_Rainer Sturm_pixelio.de

Insgesamt 19.500 Euro für individuelles, kommunales, schulisches Engagement und Innovationen in der Leseförderung / Bildungsministerin Johanna Wanka: „Lesen eröffnet Kindern neue Welten und gibt ihnen Zukunftschancen.“ Berlin (pm) – Von Buchgeschenken an benachteiligte Kinder über das Leseförderpaket für eine ganze Stadt bis hin zu einem Zeitungsprojekt von geflüchteten Menschen ­– … Weiter lesen

13. Bundesweiter Vorlesetag am 18. November 2016: Jetzt für das größte Vorlesefest Deutschlands anmelden!

Vorlesen_by_Rolf Kühnast_pixelio.de

Berlin / Hamburg / Mainz (pm) – Über 110.000 Menschen haben im letzten Jahr am Bundesweiten Vorlesetag teilgenommen und damit einen neuen Rekord aufgestellt. Das größte Vorlesefest Deutschlands, eine Initiative der Wochenzeitung DIE ZEIT, der Stiftung Lesen und der Deutsche Bahn Stiftung, findet in diesem Jahr am 18. November statt … Weiter lesen

„Mein Papa liest vor!“ appelliert an die Vorbildfunktion lesender Väter

(c) Stiftung Lesen/Oliver Rüther

Gastbeitrag der Stiftung Lesen Mainz (pm) –  Bereits in frühester Kindheit wird das Fundament für spätere Bildungschancen gelegt, denn schon kleine Kinder bringen die besten Voraussetzungen mit, um später begeisterte Leser zu werden: Neugierde, Abenteuerlust und Wissbegierde. Eltern können diese Eigenschaften fördern, indem sie das Vorlesen und Erzählen in den … Weiter lesen

Mit Geschichten wachsen

(c) Stiftung Lesen/BMBF /Tamara König

Gastbeitrag der Stiftung Lesen Frühkindliche Leseförderung in der Familie mit „Lesestart – Drei Meilensteine für das Lesen“ Bereits in frühester Kindheit wird das Fundament für spätere Bildungschancen gelegt, denn schon kleine Kinder bringen die besten Voraussetzungen mit, um später begeisterte Leser zu werden: Neugierde, Abenteuerlust und Wissbegierde. Eltern können diese … Weiter lesen

WordPress theme: Kippis 1.15